Projekt Beschreibung

Die Coffein Compagnie Dr. Erich Scheele ist auf die Raffinierung von rohen Kaffeebohnen und die Belieferung von Kaffeeröstereien sowie den Export von entkoffeiniertem beziehungsweise extra mildem Kaffee spezialisiert. Das Unternehmen vertreibt mehr als 250 verschiedene Kaffeemischungen, die ständigen internen Qualitätskontrollen in chemischen Laboren unterliegen. Mehr als 400 Mitarbeiter produzieren jährlich über 100.000 Tonnen entkoffeinierten und sehr milden Kaffee, der weltweit exportiert wird. Dafür sind sowohl Hamburg als auch Bremen auf Grund der großen Häfen exklusive Standorte. Wichtigster Markt für den Export ist für das Unternehmen der US-amerikanische Markt. Daneben besitzt die Coffein Compagnie eine Beteiligung an einer Plantage in Kolumbien, auf der spezielle Kaffeepflanzen angebaut werden.

Die Automatisierungstechnik ist dabei mit 40 Stück @250 mit der ALU504 aufgebaut. Die ersten Geräte wurden von OHP projektiert. Der Rollout wurde von der Coffein-Companie in Eigenregie durchgeführt.