Stationsleittechnik / Stationsautomatisierung

OHP bietet für den Bereich Stationsleittechnik und Stationsautomatisierung besonders geeignete Produkte an.

Mit der angebotenen Stationsleittechnik können Schutzgeräte über die marktgängigen Kommunikationsnormen der IEC 60870-5-Reihe angeschlossen werden.

Die ProWin® Stationsleitsoftware verfügt über alle benötigten Funktionen der Stationsleittechnik, wie topologische Netzausleuchtung mit Verriegelungstechnik, Schaltfolgen, Befehlssperren, Notizfunktion und Verfügungserlaubnis.

Ebenso stehen leistungsfähige Verriegelungsmöglichkeiten zur Verfügung: Topologische Verriegelungen, frei parametrierbare Verriegelungen und Prüfung von Feldverriegelungen mit der Vor-Ort-Anlagenverriegelung.

Die OHP Datenerfassungs- bzw. Automatisierungsgeräte sind durch hohe Störsicherheit und den angebotenen Spannungsbereichen für diesen Technologiebereich geeignet.

Mit den intelligenten Störmeldekontrollern der SMC Baureihe können Vor-Ort-Störmeldungen angezeigt und mittels Übertragungsprotokollen der IEC60870-5-Normenreihe an das Stationsleitgerät angekoppelt werden.