Das Automatisierungs- und Fernwirksystem @120

Die modulare Lösung mit vielfältiger Erweiterbarkeit in robustem Industriedesign

Das neue @120 System versteht sich als modulares Fernwirk- und Automatisierungssystem im robusten Industriedesgin mit Langzeit-Liefergarantie.

Durch das moderne Linux Realtime-Betriebssystem in Verbindung mit stets aktuellen IT-Sicherheits-Libraries erfüllt das @120 System mit robustem und störsicheren Gerätedesign alle Voraussetzungen zum Betrieb in kritischen Infrastrukturen ebenso wie im industriellen Umfeld. Durch vielfältige CPU- und E/A-Baugruppen kann das System von einem Kompaktgerät mit 30 E/As bei nur 4 cm Baubreite bis hin zum umfangreichen Fernwirksystem mit über 1.000 E/A-Punkten und Multiprotokollanbindung perfekt an die Aufgabenstellung angepasst werden.

Artikel IT-Security in der Fernwirktechnik
Erfahren Sie in unserem Fachartikel mit welchen vielfältig konfigurierbaren IT-Sicherheits-Setups unsere Steuerungen Sie dabei unterstützen Cyber-Angriffe abzuwehren.

Systembeschreibung @120
Erfahren Sie mehr über die technischen Details des @120 Fernwirk- undAutomatisierungssystems.

Die Zentraleinheiten des @120 Fernwirksystems

Fernwirksystem ALU320

SPS programmierbar mit IEC 61131-3

Gepufferte Echtzeituhr

CF-Karte 128 MB

2 x RS232

1 x Ethernet

Modular erweiterbar mit 19 EA-Baugruppen und Kommunikationsbaugruppen sowie 3 x DEA301 mit je 19 Baugruppen

Fernwirksystem ALU315SPS programmierbar mit IEC 61131-3

Gepufferte Echtzeituhr

Micro SD-Karte 2 GB

1 x RS232, 1 x RS485/422

1 x Ethernet 10/100T

CPU Varianten mit On Board Modems

Modular erweiterbar mit 19 EA-Baugruppen sowie 3 x DEA301 mit je 19 Baugruppen

Fernwirksystem ALU316CPU mit integrierten EA-Punkten

SPS programmierbar mit IEC 61131-3

1 x RS232, 1 x RS485/232

1 x Ethernet 10/100T

CPU Varianten mit On Board Modems

12 digitale Eingänge, 6 digitale Ausgänge, 4 analoge Eingänge,2 analoge Ausgänge

Modular erweiterbar mit 19 EA-Baugruppen sowie 3 x DEA301 mit je 19 Baugruppen

Fernwirksystem ALU317CPU mit integrierten EA-Punkten

SPS programmierbar mit IEC 61131-3

1 x RS232, 1 x RS485/232

1 x Ethernet

CPU Varianten mit On Board Modems

16 digitale Eingänge, 12 digitale Ausgänge,2 analoge Eingänge

Modular erweiterbar mit 19 EA-Bau-gruppen sowie 3 x DEA301 mit je 19 Baugruppen

Neben der Ausrüstung von Neuanlagen kann das Automatisierungs- und Fernwirksystem @120 auch zur Modernisierung und damit zur Investitionssicherung von vorhandenen Anlagen eingesetzt werden, da sich das System nahtlos in die E/A-Welt der A120/Compact Baureihe einfügt. Es sichert mit kompatiblen Schnittstellen die langfristige Verfügbarkeit der Funktionalität der A120/Compact Baureihe und bietet darüber hinaus als erneuerte, leistungsfähige Automatisierungsplattform vielzählige Erweiterungen der Systemeigenschaften. Beispiele hierfür sind IEC-Prozeduren, herstellerneutrale Programmiertechnik und erweiterte Funktionalitäten, wie moderne drahtgebundene und funkbasierende Kommunikations-Baugruppen, die optional zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr

Ansprechpartner:

Werner Burgdorf
Werner BurgdorfKundenbetreuer
Herr Burgdorf ist in der Kundenberatung und Projektabwicklung tätig.

Begleitende Dokumente
Weitere Informationen können Sie folgenden Dokumenten entnehmen: