Automatisierungs-, Fernwirk- und Leittechnik für die Wasserversorgung

Die Automatisierung und leittechnische Ausrüstung von Anlagen in den Bereichen Wasserversorgung, Frischwasser, Brunnen und Behälter zählt zu den zentralen Kernkompetenzen von OHP. Hierfür bietet OHP leistungsfähige und wirtschaftliche Automatisierungs- und Leittechnikprodukte an.

Neben den SCADA-Standardfunktionen bietet das Prozessleitsystem ProWin spezifische Erweiterungsfunktionen für die Wasserversorgung. So lassen sich mit der parametrierbaren Lecküberwachung schleichende Rohrbrüche erkennen.

Leittechnik ProWin Professional

ProWin Professional für Anwendungen in den Bereichen

Mit der Trendüberwachung und entsprechenden Grenzpunkten wird beispielsweise eine zu schnelle Behälterentleerungen über das Alarmmanagement gemeldet. Durch diese Hilfsmittel wird eine hohe Versorgungssicherheit erreicht, Havarien vorgebeugt und Wasserspeicher können optimal eingesetzt werden.

Mit den OHP-Systemen Micro, @120 und @250 bieten wir skalierbare Lösungen für vielzählige Anwendungsfälle wie z.B. Steuerung und Überwachung von Brunnen-Pumpwerken oder Hochbehältern.

Mit den Systemen realisieren wir Fernsteuerungs-, Fernmelde- und auch reine Automatisierungsanlagen.

Ebenfalls unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Umstellung auf neue Kommunikationsprotokolle (z.B. IEC 60870-5-104 oder Modbus TCP/IP), wenn möglich auch bei Nutzung bestehender Kabelverbindungen zum Beispiel mit entsprechenden Modems.

Unsere erfahrenen Projektingenieure übernehmen je nach Wunsch die Programmierung und Inbetriebnahme vor Ort.

Fernwirktechnik OHP

OHP Fernwirk- und Automatisierungstechnik

Referenzen aus dem Bereich Wasserversorgung

Ihr Ansprechpartner

Heiko Ryschka
Heiko RyschkaSales

Begleitende Dokumente
Weitere Informationen können Sie folgenden Dokumenten entnehmen:

  • ProWin Professional 10 Wasser & Abwasser Broschüre

  • Dienstleistungen