UEM Modems & Medienkonvertierung

OHP bietet für unterschiedliche Kommunikationssituationen in einer Infrastrukturanlage flexible Modem-, Router- und Medienkonvertierungsbaugruppen, sowie diesbezügliche Dienstleistungen an. Für die Alarmierung von Störungen und Grenzwertverletzungen stehen SMS/E-Mail Baugruppen zur Verfügung. Die Baugruppen sind in verschiedenen Gehäuseformaten, z.B. für Hutschienenmontage oder als Addon-Platine für kundeneigene OEM-Baugruppen verfügbar.

SMS/ E-Mail-Alarmierung

UEM 030-2G – 2G Modem, 6 DE, 2DA, 2 AE, mit SMS/E-Mail Alarmierungs- und Schaltsoftware
2G Modem mit 6 digitalen Eingängen 3,3 VDC, 2 Ausgängen 3,3 VDC, 2 analogen Eingängen 0-10V, Alarmierungs- und Schaltsoftware programmierbar mit Windows 10 Programmier-Software. Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

UEM 030-4G – 4G/2G Modem, 6 DE, 2DA, 2 AE, mit SMS/E-Mail Alarmierungs- und Schaltsoftware
4G/2G Modem mit 6 digitalen Eingängen 3,3 VDC, 2 Ausgängen 3,3 VDC, 2 analogen Eingängen 0-10V, Alarmierungs- und Schaltsoftware programmierbar mit Windows 10 Programmier-Software. Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

MUC Multi-Utility-Controller
Der Multi-Utility-Controller basiert auf dem UEM030-2G und bietet weitergehende Funktionen. Format: Gehäuse für TS 35 Hutschiene. Weitere Informationen finden Sie hier.

Leiterplatten-Schnittstellenadapter im OHP OEM Format

UEM 031 – 4G / 2G Modem
4G/2G Modem mit serieller Schnittstelle 3,3V Pegel.
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

UEM 008 – LWL HP Versatile Link
LWL HP Versatile Link Anschluss mit serieller Schnittstelle 3,3V Pegel.
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

UEM 010 – M-Bus
M-Bus Anschluss mit serieller Schnittstelle, 5 VDC Pegel, für bis zu 32 M-Bus Teilnehmer
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

UEM 014 – TTY/Linienstrom
TTY/Linienstrom Anschluss mit serieller Schnittstelle 3,3V Pegel
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

UEM 015 – RS485
RS485 Anschluss mit serieller Schnittstelle 3,3V Pegel
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM Kundenplatine.

UEM 002 – FSK Modem
FSK Modem, Reichweite bis 25 km abhängig von der Kabeldämpfung (max. 26 dBm) bei Fernmeldeleitungen mit 0,8 mm Durchmesser, 600/1200 Baud, CCITT-Raster, WT Datenübertragungseinrichtung für 2Draht Halbduplexbetrieb.
Format: Open Case Platine 64-pol DIL, zum Aufstecken auf OEM-Kundenplatine.

2-Draht FSK Modembaugruppen für kundeneigene Kabelnetze (bis 25 km Reichweite)

UEM 001 – FSK Modem für KOS Baugruppen
FSK Modem, Reichweite bis 25 km abhängig von der Kabeldämpfung (max. 26 dBm) bei Fernmeldeleitungen mit 0,8 mm Durchmesser, 600/1200 Baud, CCITT-Raster, WT Datenübertragungseinrichtung für 2-Draht oder 4-Draht Halbduplexbetrieb. Format: Open Case, Platine zum Aufstecken für alle KOS-Baugruppen.

UEM 201 – FSK Modem für @120-System
FSK Modem, Reichweite bis 25 km abhängig von der Kabeldämpfung (max. 26 dBm) bei Fernmeldeleitungen mit 0,8 mm Durchmesser, 600/1200 Baud, CCITT-Raster, WT Datenübertragungseinrichtung für 2-Draht oder 4-Draht Halbduplexbetrieb. Format wie E/A-Baugruppe für standalone Hutschienenmontage oder für @120-System.

UEM 202 – FSK Modem
FSK Modem, Reichweite abhängig von der Kabeldämpfung (max. 26 dBm) bei Fernmeldeleitungen mit 0,8 mm Durchmesser, 600/1200 Baud, CCITT-Raster, WT Datenübertragungseinrichtung für 2-Draht oder 4-Draht Halbduplexbetrieb. Format: Gehäuse für TS 35 Hutschiene.

RS232 Schnittstellenumschalter

IRS003 – 2-1 RS232 Schnittstelle-Umschalter
RS232 Schnittstellen-Umschalter zum Verteilen von zwei RS232 Master-Schnittstellen auf eine RS232 Slave-Schnittstelle, z.B. zum Anschluss eines Doppelrechnersystems an eine Fernwirk- SPS Unterstation. Format Gehäuse für TS 35 Hutschiene.

RSW232 – 16-8 RS232 Schnittstellen-Umschalter
RS232 Schnittstellen-Umschalter zum Verteilen von 2 x 8 RS232 Master-Schnittstellen auf 8 RS232 Slave-Schnittstellen, z.B. zum Anschluss eines Doppelrechnersystems mit jeweils mit jeweils 8 RS232 Schnittstellen auf 8 Fernwirklinien. Format Gehäuse für TS 35 Hutschiene.

Router-Baugruppen

Protokollkonverter PXK-220

Kommunikationsnetze in KRITIS-Infrastrukturanlagen erfordern neben der funktionellen Grundkonfiguration insbesondere einer IT-Sicherheitstechnische Härtung. OHP bietet hierfür verschiedenste Router-, Switche und Übertragungsbaugruppen nebst deren Projektierung an. Die bedarfsgerechte Geräteausstattung ist hierbei so unterschiedlich wie die Kommunikationsnetze der Kunden. OHP bietet gerne die bedarfsgerechte kommunikationstechnische Ausstattung und Ergänzung in Abstimmung mit der Kundenanlage an und kann bei der Einhalten des kundenspezifischen ISO 27001 ISMS unterstützen.

Referenzen Modems & Medienkonvertierung