Bahn / Verkehrsbetriebe / Verkehr

Das Leitsystem ProWin® eignet sich mit seinen bewährten Funktionen im Bereich der elektrischen Energieversorgung besonders für Verkehrsbetriebe und zur stationären Bahnstromversorgung.

Zu den leistungsfähigen Grundfunktionen der elektrischen Energieversorgung stehen höherwertige Softwaremodule, wie z.B. die topologische Netzausleuchtung, automatische Schaltfolgen und Verriegelungen zur Verfügung, die für den Einsatz im Verkehrs- und Bahnbereich abgestimmt sind.

In vermaschten elektrischen Netzen können neben den Grundfunktionen der topologischen Netzeinfärbung durch Erweiterung der Leitungsdarstellung Normal- oder Unnormaleinspeisungen abgebildet werden. Besonderheiten bei der topologischen Darstellung in verschiedenen Spannungsebenen mit Wechsel- und Gleichstromanteilen wird Rechnung getragen.

Mittels dem Trainings- und Simulations-Modus können Prozesszustände im Bahnbereich gefahrlos simuliert werden. Bahnspezifische Funktionen, wie z.B. die Wiedereinschaltfunktionen von Leistungsschaltern sind enthalten. Mit der Trainer-/Schüler-Funktion kann das routinierte Verhalten des Betriebspersonals im Ernstfall geübt werden.

Über eine Review-Funktion erfolgt eine Aufzeichnung des Telegrammverkehrs in Echtzeit, wobei die Wiedergabe historischer Daten im Simulationsmodus zur Rekonstruktion von Prozessabläufen und der Darstellung wie zum Originalzeitpunkt dient.

Referenzen

2019-08-29T12:16:25+02:00

ALSTOM Transport Deutschland GmbH

Alstom ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Bahntechnik. Schwerpunkt ist die Herstellung von Schienenfahrzeugen für den Nahverkehr: U- und S-Bahnen, Straßenbahnen und Regionalzüge. Die Züge verkehren von Schleswig-Holstein bis Bayern. Mit über 1.200 verkauften Regionalzügen hat sich die Coradia-Zugplattform am Markt durchgesetzt. Alstom steht für Innovation und Nachhaltigkeit: In Niedersachsen entwickelt und baut das Unternehmen den weltweit ersten brennstoffzellenbetriebenen und rundum emissionsfreien Regionalzug in Serienreife. Alstom ist der einzige Hersteller von Bahntechnik, der in Deutschland Wartung, Instandhaltung und Modernisierung aller Nahverkehrszüge und deren Komponenten für Baureihen aller Hersteller sowie Informationssysteme anbietet. Mehr als 70% der in Deutschland verkehrenden Hochgeschwindigkeitszüge sind mit ETCS (European Train Control System) von Alstom ausgerüstet.

OHP hat für ALSTOM Transport Deutschland GmbH ein Schnittstellenadapter mit Bahnzulassung entwickellt, der eine schnelle Adaption von Signalen auf neue Steuerungstechnik bei einer Überholung von Zügen ermöglicht.

Mehr Beiträge laden