Bahn / Verkehrsbetriebe / Verkehr

Das Leitsystem ProWin® eignet sich mit seinen bewährten Funktionen im Bereich der elektrischen Energieversorgung besonders für Verkehrsbetriebe und zur stationären Bahnstromversorgung.

Zu den leistungsfähigen Grundfunktionen der elektrischen Energieversorgung stehen höherwertige Softwaremodule, wie z.B. die topologische Netzausleuchtung, automatische Schaltfolgen und Verriegelungen zur Verfügung, die für den Einsatz im Verkehrs- und Bahnbereich abgestimmt sind.

In vermaschten elektrischen Netzen können neben den Grundfunktionen der topologischen Netzeinfärbung durch Erweiterung der Leitungsdarstellung Normal- oder Unnormaleinspeisungen abgebildet werden. Besonderheiten bei der topologischen Darstellung in verschiedenen Spannungsebenen mit Wechsel- und Gleichstromanteilen wird Rechnung getragen.

Mittels dem Trainings- und Simulations-Modus können Prozesszustände im Bahnbereich gefahrlos simuliert werden. Bahnspezifische Funktionen, wie z.B. die Wiedereinschaltfunktionen von Leistungsschaltern sind enthalten. Mit der Trainer-/Schüler-Funktion kann das routinierte Verhalten des Betriebspersonals im Ernstfall geübt werden.

Über eine Review-Funktion erfolgt eine Aufzeichnung des Telegrammverkehrs in Echtzeit, wobei die Wiedergabe historischer Daten im Simulationsmodus zur Rekonstruktion von Prozessabläufen und der Darstellung wie zum Originalzeitpunkt dient.