Projekt Beschreibung

Thyssenkrupp Steel gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Qualitätsflachstahl. Mit rund 27.000 Mitarbeitern liefert Thyssenkrupp hochwertige Stahlprodukte für innovative und anspruchsvolle Anwendungen in verschiedensten Industriezweigen. Kundenspezifische Werkstofflösungen und Dienstleistungen rund um den Werkstoff Stahl komplettieren das Leistungsspektrum. Mit einem Produktionsvolumen von jährlich ungefähr 12,1 Millionen Tonnen Rohstahl ist Thyssenkrupp Steel der größte Flachstahlhersteller in Deutschland.

Als Netzleitsystem für die Energieversorgung des europaweit größten Stahlwerkes in Duisburg, mit einem Eigenbedarf des Hüttenwerkes von 560 MW, ist ProWin Power 10 seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz.

Die Protokollwandlung auf Modbus TCP/IP erfolgt mit ProXkon.

In der Roheisenproduktion erfolgt die Kransteuerung mit unseren @250 Steuerungen. Die Projektierung und die Inbetriebnahme des Netzleitsystems, der Protokollwandlung sowie der Steuerungen wurde von OHP durchgeführt.