Industrie / Produktion / Maschinenbau

OHP bietet vielfältige Produkte für den Einsatz in der Industrie, Produktion und Maschinenbau an.

Das Leittechnikpaket ProWin® realisiert Funktionen zur Betriebs- und Maschinen-Datenerfassung, Störüberwachung, Erstellung und Verwaltung von Parametersätzen bzw. Rezepturen und automatische Auftragsbeschickung der Produktionsanlage im Batchbetrieb.

ProWin® kann die Grundlage für integrierte Materialwirtschafts- bzw. Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme (PPS) zur sinnvollen Lagerbewirtschaftung bilden oder automatische Kostenrechnung zur Verfügung stellen.

Auftragssolldaten, die für die Produktion eines Artikels notwendig sind, können verwaltet und überwacht werden. Mehrere Aufträge können im Batch-Betrieb eingegeben und abgearbeitet werden. Ist ein Auftrag abgeschlossen, kann durch Betätigen einer Taste am vor Ort-Bedienterminal ein neuer Batch-Auftrag geladen und gestartet werden.

Eine effiziente Maschinenüberwachung durch das Störprotokoll, sowie die gezielte Anzeige des Fehlerortes in der Visualisierung, beschleunigt die Reaktionsfähigkeit auf Probleme und vermindert so die Stillstandszeiten in der Anlage.

Durch die Erkennung von Schwachstellen mittels der Auswertung der Fehlerstatistik kann möglichen zukünftigen Problemen vorgebeugt werden.

Referenzen

2018-05-28T12:03:08+02:00

Coffein-Compagnie

Die Coffein Compagnie Dr. Erich Scheele ist auf die Raffinierung von rohen Kaffeebohnen und die Belieferung von Kaffeeröstereien sowie den Export von entkoffeiniertem beziehungsweise extra mildem Kaffee spezialisiert. Das Unternehmen vertreibt mehr als 250 verschiedene Kaffeemischungen, die ständigen internen Qualitätskontrollen in chemischen Laboren unterliegen. Mehr als 400 Mitarbeiter produzieren jährlich über 100.000 Tonnen entkoffeinierten und sehr milden Kaffee, der weltweit exportiert wird. Dafür sind sowohl Hamburg als auch Bremen auf Grund der großen Häfen exklusive Standorte. Wichtigster Markt für den Export ist für das Unternehmen der US-amerikanische Markt. Daneben besitzt die Coffein Compagnie eine Beteiligung an einer Plantage in Kolumbien, auf der spezielle Kaffeepflanzen angebaut werden.

Die Automatisierungstechnik ist dabei mit 40 Stück @250 mit der ALU504 aufgebaut. Die ersten Geräte wurden von OHP projektiert. Der Rollout wurde von der Coffein-Companie in Eigenregie durchgeführt.

Mehr Beiträge laden